SPRINGS of HOPE - Patenschaften - allgemeine Bedingungen        

   


SPRINGS of HOPE - Patenschaften - allgemeine Bedingungen


Im Namen der afroindischen Patenkinder möchten wir uns recht herzlich für deine / Ihre Hilfe bedanken.
SPRINGS of HOPE ist ein christlicher, gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich zum Wohle der hilfsbedürftigen Menschen in Indien einsetzt.
Wir bestätigen, dass die von dir / Ihnen übernommenen Patenschaftskosten direkt und ausschließlich für die Ausbildung der Patenkinder an der afroindischen Schule (African-Indian Light Academy Gadgera) in Gadgera (Indien) eingesetzt werden. Im Falle familiärer Veränderungen, die die Schulausbildung des Patenkindes betreffen, verpflichten wir uns, dich / Sie darüber in Kenntnis zu setzen.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.
Geplant ist ein Newsletter, der über die Entwicklung der Kinder und den Verlauf des Bauprojektes informieren soll.

Kontakt:

Marion Engels

Bruckmühl 122
A-8786 Rottenmann
Tel: 0676/3718867
E-mail:
marion@springsofhope.eu

Infos auch unter
www.springsofhope.eu

Die Kontodaten befinden sich auf dem Patenschaftsbogen. Bitte immer im Feld Verwendungszweck die Nummer und den Namen des Patenkindes angeben (z.B. 02_Laveena).

Im Falle einer Beendigung der Patenschaft bitten wir dich / Sie uns telefonisch oder schriftlich zu informieren.



Vielen Dank für deine / Ihre Hilfe



Marion Engels




Download Versionen:

PDF:

      


Hinweise bitte an webmaster@
springsofhope.eu

Copyright © 2015 SPRINGS of HOPE

Alle Rechte vorbehalten.

Geändert am: 05. August 2015