Schulprojekte                                              


Schulprojekte

Neben der Arbeit in Indien, hat sich der Verein SPRINGS of HOPE auch die Aufgabe gestellt, den Kindern in unserer Heimat, das Leben indischer Kinder nahezubringen.

Mit unseren Schulprojekten möchten wir unseren Kindern und Jugendlichen helfen, mehr Verständnis und Anteilnahme am Leben fremder Kulturen zu erlangen.

Wenn Sie Interesse an einem Schulprojekt in Ihrer Schule haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wir kommen gern in Ihre Schule! 

Ihr SPRINGS of HOPE -Team

 


Projekttag in der Hauptschule 10 in Klagenfurt
(Österreich)

Bericht und Bilder

Dezember 2008

Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen - dieses Motto begeistert die Kinder der 2c Montessoriklasse der HS10 in Klagenfurt seit einiger Zeit. Sie unterstützen als ganze Klasse ein indisches Kind. Nun hatten sie die Gelegenheit mehr über das Leben von Navin, ihrem Patenkind, zu erfahren.
In verschiedenen Workshops haben Marion und Monika Pichler den Jungen und Mädchen die Kultur und die Lebensweise der Menschen in Indien nahegebracht. Besonders begeistert waren sie von der indischen Kleidung.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen allen Kindern und Lehrern ein gesegnetes neues Jahr.


Indienschulprojekt Volksschule Augraben
(Österreich)
Bilder
 

Juni 2007

Vom 27.-29.06.2007 haben Marion und Monika Pichler die Kinder und Lehrer der VS Augraben auf eine faszinierende Reise nach INDIEN mitgenommen.

Es wurde wieder viel gesungen, gelacht und ausprobiert und nebenbei konnten die Jungen und Mädchen einiges über das ferne Land Indien erfahren.
So war es für alle ein sehr schönes Projekt. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!  

 


Indienschulprojekt Volksschule Ardning
(Österreich)
Bilder
 

November 2006

Komm mit nach INDIEN!
So lautete wieder das Motto und die 56 Jungen und Mädchen der Volksschule Ardning waren begeistert.
Es gab für alle viel Neues zu lernen. Interessante PowerPoint Präsentationen, sowie lebhafte und praktische Workshops halfen den Kindern auf ihrer lebensnahen Reise nach Indien. Es wurde gebastelt, gekocht und mit Rupies gerechnet, und so manches steirische Mädchen verwandelte sich in eine junge indische Prinzessin.
Neben den vielen Informationen über Land und Leute, sollte auch das einfache Leben der afroindischen Schulkinder dargestellt werden. Dies bewegte die Kinder sehr. Einige Kinder entschieden sich gemeinsam mit ihren Eltern für eine Patenschaft.


 


Indienprojektwoche in Vorarlberg
(Österreich)
Bilder
 

Mai 2006

Gemeinsames Indienprojekt der Privatschule Philadelphia
und der Eliaschule in Vorarlberg.











 


Indienschulprojekt Volksschule TriebenBilder
(Österreich)


April 2006

Komm mit nach INDIEN!
Dieses Motto begeisterte die 20 Jungen und Mädchen der 3.Klasse der Volksschule Trieben.
Es gab für alle viel Neues zu lernen. Es wurde gebastelt, gekocht und mit Rupies gerechnet, und so manches steirische Mädchen verwandelte sich in eine junge indische Prinzessin.
Neben den vielen Informationen über Land und Leute, sollte auch das einfache Leben der afroindischen Schulkinder dargestellt werden. Dies bewegte die Kinder sehr. Einige Kinder entschieden sich für eine Patenschaft.
                                                                                 

 



 

     
      


Hinweise bitte an webmaster@
springsofhope.eu

Copyright © 2013 SPRINGS of HOPE

Alle Rechte vorbehalten.

Geändert am: 06. Mai 2013